Oman Business Portal

Service

  • Nahtlose Lösungen
  • Technologie und Technik

Industrie

  • Bürgerzentrierte, personalisierte digitale Verwaltung
  • Government

Artikel

Aufstrebende Technologien führen Omans Handelsregister in die Zukunft

Die Digitalisierung der Regierungsdienste im Oman hat den Weg für eine der attraktivsten und effizientesten Geschäftsumgebungen der Welt geebnet. Sieben Jahre, nachdem „InvestEasy“, das wegweisen Portal für Unternehmer*innen, erfolgreich eingeführt wurde, hat Nortal mit dem omanischen Ministerium für Handel, Industrie und Investitionsförderung (MOCIIP) kooperiert. Das Ziel: Neue Technologien einzusetzen, um den Service noch zukunftsfähiger, effizienter und vor allem benutzerfreundlicher zu machen.

Oman cityscape

Das Großartige noch besser machen

In den vergangenen zwei Jahrzehnten hat Omans ehrgeiziger Weg zur Digitalisierung die Art und Weise verändert, wie seine Regierung Bürger*innen, Unternehmen, Investor*innen und Besucher*innen Dienstleistungen anbietet. Die Qualität und Benutzerfreundlichkeit seiner digitalen Dienste ist weithin anerkannt – Oman ist im eGovernment Development Index von Platz 98 im Jahr 2003 auf Platz 50 im Jahr 2022 aufgestiegen.

Das Sultanat hat die erste E-Government-Initiative, das InvestEasy-Portal, 2015 ins Leben gerufen und hat das Geschäftsumfeld im Oman fast über Nacht verändert.

Im Jahr 2023 war das Portal sehr erfolgreich und weit verbreitet, jedoch war ein Upgrade erforderlich, um die Zukunftsfähigkeit weiterhin zu gewährleisten.

Die Herausforderung

Ein nächster Schritt in Richtung Zukunft

Die omanische Regierung wollte bestimmte Dinge optimieren: das Verfahren für die Gewerbeanmeldung und die Erteilung von Genehmigungen. Im Vordergrund: der Einsatz neuester technologischer Entwicklungen, um es im Oman einfacher zu gestalten, ein Unternehmen zu gründen.

Eine der größten Hürden für ausländische Investor*innen, die ein Unternehmen in Oman registrieren wollten, bestand darin, dass der Zugang zu InvestEasy ohne eine offiziell ausgestellte PKI-Karte (Public Key Infrastructure) nicht möglich war. Dies hinderte ausländische Investor*innen daran, ein neues Unternehmen online zu registrieren oder ihre bereits etablierten Unternehmen in Oman online zu verwalten.

– HE Qais bin Mohammed Al Yousef, Minister für Handel, Industrie und Investitionsförderung, Sultanat Oman

Wir machen es Unternehmen leichter, sich zu entfalten. Ich freue mich sehr auf die Auswirkungen dieser spannenden Initiative und auf die Rolle, die sie bei der Ausweitung und Diversifizierung von Investitionen und der Beteiligung an der dynamischen Wirtschaft Omans spielen wird.

Die Lösung

Eine Erfahrung schaffen, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt

Die Digitalisierung von Regierungs-Services können nur erfolgreich sein, wenn man den Menschen und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt stellt. Zu diesen Bedürfnissen zählt auch, das Smartphone stärker zu forcieren, wenn es um Kommunikation und das Einholen von Informationen geht.

Deshalb war die Entwicklung einer mobilen App-Version von InvestEasy von entscheidender Bedeutung. Diese ermöglicht es den Nutzer*innen, auf ihrem Smartphone auf Informationen über das Gewerbeanmeldeverfahren und Dienste wie das durchsuchbare nationale Unternehmensregister zuzugreifen. Und ausländische Investor*innen profitieren, weil sie keine PKI-Karte mehr benötigen, wenn sie sich bei InvestEasy registrieren wollen. Die biometrischen und gesichtserkennenden Technologien der Smartphone-App reichen völlig aus. Investor*innen können nicht nur ein Unternehmen über die App registrieren, sondern auch einen Büromietvertrag abschließen.

3x

einfacher als der bisherige Prozess

10x

effizienter

30.000

ausländische Nutzer*innen erwartet

Das Ergebnis

Die neue Plattform wurde im November 2023 eingeführt, in Oman Business Platform umbenannt und neu gestaltet, um die Marketingsprache von Invest Oman widerzuspiegeln.

Neue mobile Anwendung

Eine neue mobile App, die KYC (Know Your Customer) durch Biometrie und Gesichtserkennung unterstützt, ermöglicht es ausländischen Investor*innen, sich auf der Plattform zu registrieren und zu authentifizieren, ohne dass sie eine PKI-Karte benötigen. Die App ermöglicht es den User*innen, die Verfügbarkeit von Firmennamen und Marken zu prüfen, nach bestehenden Handelsregistrierungen zu suchen und den Status ihrer Anträge zu verfolgen.

Investment-Guide

Ein umfassender Investitionsleitfaden, der ebenfalls über die App zugänglich ist, enthält alles, was ein*e Investor*in über den Prozess der Registrierung eines Unternehmens im Oman wissen muss, wie etwa die erforderlichen Dokumente und Gebühren sowie den voraussichtlichen Zeitrahmen für einen Antrag. Um neue Investor*innen noch besser zu informieren und zu binden, können User*innen auch den Prozess der Unternehmensgründung in der App simulieren.

Neue Dienstleistungen

Die neue Plattform macht Unternehmensgründungen im Oman noch effizienter. Die Integration zweier weiterer staatlicher Stellen in die Plattform bedeutet, dass diejenigen, die investieren, nicht nur ihr Unternehmen online gründen, sondern im selben Prozess auch nach Gewerbeflächen suchen und diese mieten können.

Oman Business Platform app

Zukunftssicher

Die Erfahrung Omans hat bereits gezeigt, dass die richtigen digitalen Werkzeuge, die Art und Weise transformieren können, wie eine Regierung mit ihren Bürger*innen und Unternehmen interagiert. Die Oman Business Platform zeigt deutlich die drei wesentlichen Grundsätze eines erfolgreichen E-Government-Dienstes:

  • Eine einzige Anlaufstelle und Authentifizierung für User*innen.
  • Einen auf den Menschen ausgerichteten Ansatz, bei dem die Dienstleistungen relevant sind, das Kundenerlebnis intuitiv ist und auf der User Journey basiert.
  • Eine zukunftsorientierte Entwicklung, welche die Dienstleistungen der Regierung nach vorne bringt.

Das Ergebnis für Investor*innen und Unternehmen im Oman ist eine effizientere, kostengünstigere Erfahrung, während die Regierung die Sicherheit einer zukunftsgerichteten, flexiblen und kostengünstigen Infrastruktur hat.

Die Unternehmensplattform ist der Schlüssel zu Omans wohlverdientem Ruf als zugänglicher, effizienter und freundlicher Standort für Unternehmen.

Mehr entdecken

Mehr zum Thema

Veranstaltung

  • Nahtlose Lösungen
  • Strategie und Transformation
  • Government

Event: Nortal auf dem Public Summit 2024

Am 10. und 11. April ist Nortal als Silber Sponsor Teil des Public Summit 2024 in Berlin. Sein auch Sie dabei und entdecken Sie die wegweisenden Technologien.

Veranstaltung

  • Nahtlose Lösungen
  • Strategie und Transformation
  • Government
  • Transformation der Regierung

Event: Nortal zu Gast beim Kongress "Digitaler Staat" am 13. März

Der Behörden Spiegel lädt am 12. und 13. März zum Kongress "Digitaler Staat" ein. Auch Nortal darf mit einem inspirierenden Vortrag Teil dieser Veranstaltung sein.

Artikel

  • Daten und KI
  • Experience und Design
  • Moderne Software-Entwicklung
  • Nahtlose Lösungen
  • Bürgerzentrierte, personalisierte digitale Verwaltung
  • Government

Einsatz von künstlicher Intelligenz in der Verwaltung

Nortal hat für das Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Inneren eine KI-basierte Lösung als Proof of Concept (PoC) umgesetzt. Der PoC löst operative Herausforderungen im Beschaffungsprozess.

Kontaktieren Sie uns 

Wir machen Ihr Projekt zu unserem Anliegen.