Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Investor blog
Blog
#c_header_1in-progress

Beratung für den XTA 2-Standard

Zur nahtlosen und möglichst automatisierten Bearbeitung von Verwaltungsvorgängen über Behördengrenzen hinweg, ist es unerlässlich, dass eine einheitliche Kommunikation zwischen verschiedenen Behörden und Verwaltungen aufgebaut wird.

#c_text_photo_2new
Herausforderung

Sichere Datenübermittlung

Die sichere und verlässliche Übermittlung von Daten zwischen Verfahrensbeteiligten ist der Schlüssel zur erfolgreichen Digitalisierung von Verwaltungsvorgängen. Zwei Standards, die zur sicheren Datenübermittlung beitragen, sind der XTA 2- (Vollform: XÖV Transponder Adapter 2) und der OSCI-Standard (Online Services Computer Interface).

E-Government funktioniert nicht ohne eine sichere Übertragungsinfrastruktur für Informationen, die zugleich interoperabel zwischen den unterschiedlichen IT-Systemen sein muss. Darüber kann über die sichere und zuverlässige Datenübermittlung des OSCI-Standards Ende-zu-Ende-Sicherheit und -Adressierung, genauso wie Nachweise zur Integrität der Nachrichten geschaffen werden.

#c_text_photo_3new
Hintergrund

Zwei neue Standards

Um die Kommunikation zwischen Behörden effizient und unabhängig von einzelnen Verfahren weiterentwickeln zu können, ist es notwendig, die Kommunikation zwischen Fachverfahren und den Transport zwischen Verwaltungseinheiten voneinander getrennt zu betrachten. Die Umsetzung dessen erfolgt mit den Standards „XTA 2“ und „OSCI“ auf Basis des 4-Corner-Modells, das in der folgenden Grafik dargestellt ist.

#c_text_photo_4new

Was genau macht Nortal in diesem Bereich?

Nortal unterstützt die öffentliche Verwaltung und Dienstleister bei der Umsetzung von Anwendungen, die eine Kommunikation zwischen Fachverfahren benötigen. Nortal unterstützt bei der Umsetzung der Standards XTA 2 und OSCI sowohl in der Konzeption als auch in der Umsetzung der Lösungen. Durch die umfangreiche Erfahrung der Nortal AG in der Umsetzung von Verwaltungsprozessen, können wir zusätzlich Ansprechpartner*innen vermitteln und informieren, welche weiteren Standards es in Bezug auf den sicheren Datentransport gibt und welche Synergien geschafft werden können.

#c_text_photo_5new

Welches Problem lösen wir hier für unsere Kunden*innen?

Nortal trägt durch seine Beratungs- und Entwicklungsleistung dazu bei, die sichere Übertragung von Informationen in der öffentlichen Verwaltung zu gewährleisten.
Aktuell fallen insbesondere bei Beteiligten und Hersteller*innen überregionaler Fachanwendungen erhöhte zeitliche Aufwände an. Auch eine einheitliche, datenschutzgerechte Umsetzung der Kommunikation kann aufgrund der individuellen Schnittstellen aktuell nicht gewährleistet werden. Nortal unterstützt bei der Definition der Schnittstellen zwischen Fach- und Transportverfahren, um diese mithilfe des XTA 2-Standards zu schließen.
Durch die Umsetzung des OSCI (Online Services Computer Interface)-Standards unterstützt Nortal zusätzlich sichere und zuverlässige Datenübermittlungen über das Internet. Hierdurch wird sowohl eine Ende-zu-Ende-Sicherheit und -Adressierung, als auch Nachweise zur Integrität der Nachrichten geschaffen.

#c_card_blocks_6new

Unsere Leistungen

01 / 07

Durchführung von Schulungen zum XTA 2-Standard

02 / 07

Einführung in das 4-Corner-Modell

03 / 07

Synchrone und asynchrone Kommunikation

04 / 07

Einbettung von Fachnachrichten in den XTA 2-Standard

05 / 07

Verschlüsselung

06 / 07

Einbindung von Authentifizierung

07 / 07

Beratung zu Möglichkeiten der Implementierung

#c_text_in_column_7new

Was macht Nortal in diesem Bereich anders als der Wettbewerb?

#c_card_blocks_8new

Unsere bisherigen Erfolgsgeschichten

Koordinierungsstelle für IT-Standards

Koordinierungsstelle für IT-Standards (kurz: KoSIT, Freie Hansestadt Bremen): Nortal unterstützt die KoSIT bei der Einführung und Verbreitung des XTA 2-Standards. Neben der Beratung ist Nortal auch an der Umsetzung des Standards beteiligt. Konkret erstellt Nortal eine Testumgebung, um Produkte auf ihre Konformität zum Standard XTA 2 hin zu prüfen. Dadurch soll der Standard weiterentwickelt und die Umsetzung und Verbreitung des Standards beschleunigt werden.

Staatsbetrieb Sächsische Informatik Dienste

Staatsbetrieb Sächsische Informatik Dienste (kurz: SID): Nortal unterstützt den SID bei der Formulierung der technischen Spezifikation für die Einführung elektronischer Bezahlungen, hier ePayBL. Über die Plattform (ePayBL) können unterschiedliche Zahlverfahren (Giropay, Kreditkartenzahlungen, PayPal) integriert werden. Konkret setzt Nortal den OSCI-Standard bei der Einführung von ePayBL um und unterstützt bei der Betreuung der Anwendung. Neben der SID berät Nortal auch andere Auftraggeber:innen bei der Umsetzung des OSCI-Standards, so z. B. in Sachsen, Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen.

#c_contact_section_9in-progress

Ihr Ansprechpartner

Philipp Rülke

Philipp Rülke

Head of Financial Solutions

Philipp Rülke verantwortet den Geschäftsbereich Financial Solutions. Sein Schwerpunkt liegt auf Fragestellungen der elektronischen Zahlung und des Applikations- und Servicemanagements.