Info: Schütze AG ist jetzt Nortal AG! Mehr erfahren

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Investor blog
Blog
#c_header_1in-progress

Erfolgsgeschichte

Aachener Grundvermögen - der Weg in eine digitale Zukunft

#c_text_photo_2new
Herausforderung

Innovative und nachhaltige digitale Dienstleistungen

Die Aachener Grundvermögen als traditioneller Finanzdienstleister mit einem besonderen Augenmerk auf die Erhaltung der Urbanität von Innenstädten sucht nach neuen digitalen Wegen die eigene Leistungsfähigkeit zu verbessern sowie ihren Kunden neue digitale und nachhaltige Dienstleistungen anzubieten.

#c_text_photo_3new
Lösung

Optimierung der Systeme und Standardisierung von Projektarbeiten

Die Nortal Deutschland AG unterstützte die Aachener Grundvermögen bei ihrem Weg zu einem digitalen Unternehmen im ersten Schritt mit der Einführung der Atlassian Produktfamilie zur Digitalisierung und Optimierung der Systeme und Prozesse in der IT-Abteilung. In einem zweiten Schritt erarbeiteten wir gemeinsam ein hauseigenes Projektmanagement-Framework, um die Projektarbeit zu standardisieren und mit den neuen IT-Prozessen zu verknüpfen. Ziel wird es sein, dieses Framework zu einem unternehmensweiten Portfoliomanagement weiterzuentwickeln und so die Steuerung von Projekten und Programmen zu verbessern. Darüber hinaus begleiten wir die entstehenden Veränderungen im Unternehmen mit unserer Expertise im Changemanagement, denn nur so kann ein nachhaltiger Erfolg gewährleistet werden.

Wir sehen uns als Sparringpartner an der Seiter der Aachener Grundvermögen, der sowohl für strategische Fragestellungen zur Weiterentwicklung der digitalen Vision als auch als Umsetzungsdienstleister einzelner daraus resultierende Projekte zur Verfügung steht.

Die fachlichen/technologischen Leistungen:

  • Einführung und Konfiguration von Jira, Jira Service Desk und Confluence
  • Einführung und Konfiguration von Insight for Jira als Asset Management Lösung
  • Unterstützung bei der Ablösung und Migration der bisherigen Service Desk-Lösung zu Jira Service Desk
  • Zwischenhosting der Atlassiansysteme sowie Begleitung der Migration in das kundeneigene Rechenzentrum
  • Entwicklung einer Schnittstelle zwischen Jira und Personio zur automatisierten Prozessunterstützung des On- und Offboardingprozesses für Mitarbeiter
  • Umsetzung der Incident-, Change und Orderprozesse in den Atlassiantools
  • Erarbeitung eines Projektmanagementframeworks für die Durchführung von IT-Projekten
  • Konzeption und Anpassung der Jira-Workflows zur optimalen Unterstützung der Steuerung von Projekten und Maßnahmen
  • Erarbeitung einer Designvorlage für die Bereiche und Seiten innerhalb des Confluence
  • Umsetzung einer Blaupause zur ansprechenden und strukturierten Projektdokumentation innerhalb von Confluence
  • Beratung und Begleitung des Changemanagements

 

Die methodischen Leistungen:

  • Durchführung von Anforderungsworkshops zur Spezifikation der konkreten Bedarfe
  • Durchführung von Endanwenderschulungen für Jira, Jira Service Desk, Insight und Confluence
  • Durchführung von Umsetzungsworkshops zur individuellen Wissensvermittlung für Mitarbeiter*innen der IT-Abteilung
  • Design eines Projektmanagementposters sowie Erstellung eines Projektmanagementhandbuchs als Kommunikations- und Hilfsmittel
  • Unterstützung bei der Entwicklung der strategischen, digitalen Vision des Unternehmens

 

Projektzeitraum: 02/2020 – fortlaufend

#c_people_list_4in-progress

Ihr Ansprechpartner

Antje Reichardt

Antje Reichardt

Prozessberatung – Head of Enterprise Solutions

Antje Reichardt verantwortet den Geschäftsbereich Enterprise Solutions. Gemeinsam mit Ihrem Team begleitet sie Organisationen bei der Implementierung der am besten geeigneten Werkzeuge und Prozesse von Atlassian für höchste Effizienz und maximale Zusammenarbeit.