Choose your region

Selecting a region changes the language and/or content on Nortal.com

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Blog

Wir wollen in Düsseldorf nachhaltige Geschäftsbeziehungen aufbauen

by Nortal HQ, November 1, 2018

Nortal AS mit Stammsitz in Tallinn kommt mit Unterstützung der staatlichen Fördergesellschaft Enterprise Estonia erstmals als Aussteller zur MEDICA. Den Esten geht es vor allem um neue Kontakte und darum, Präsenz in Deutschland zu zeigen.

Als multinationales strategisches Veränderungs-und Technologieunternehmen nach eigener Aussage hat Nortal Erfahrung dabei gesammelt, Estland zu einem digitalen Marktführer zu machen. Man sei ein führender Anbieter von HL7-FHIRbasierten Datenaustauschlösungen und damit verbundenen Dienstleistungen.

„Wir sind auch Experten auf dem Gebiet der sicheren digitalen Identifikation für Smartphone-Nutzer, einem wichtigen Thema im Gesundheitswesen“, sagt Taavi
Einaste, Leiter Digital Healthcare bei Nortal. In Düsseldorf wolle man die Herausforderungen diskutieren, die Unternehmen und Gesundheitsdienstleister mit dem Datenaustausch und der Zukunft des Gesundheitswesens haben.

Vielfach aktiv in Düsseldorf

Die Nortal-Spezialisten suchen auf der MEDICA vor allem neue Kontakte. Wohl wissend, dass der Aufbau tragfähiger Geschäftsbeziehungen Zeit braucht. „Mit der erst kürzlich gegründeten deutschenNiederlassung investieren wir in den Markt und sind interessiert, Kontakte und nachhaltige Geschäftsbeziehungen aufzubauen,“ so Einaste. Dazu besuchen die Esten auch Kongresse und Foren der MEDICA oder treten als Referenten auf.

Bisher hat Nortal AS nur auf der conhIT ausgestellt. Mit der Unterstützung von Enterprise Estonia kommen die Esten erstmals als Aussteller zur MEDICA. „Dabei profitieren wir von den Dienstleistungen von Enterprise Estonia durch Eventlogistik und Support,“ erklärt Einaste.

Das Unternehmen kann noch nicht die genauen Aktivitäten auf der MEDICA 2018 bekannt geben und rät daher Interessierten, den Firmenblog unter www.nortal.com/blog und Social
Media Feeds zu verfolgen, um die neuesten Updates zu erhalten.

Taavi Einaste

Taavi Einaste

Taavi Einaste ist Head of Digital Healthcare bei Nortal und hat über die Jahre viel Erfahrung in der Digitalisierung von Regierungsapparaten und Gesundheitswesen gesammelt. Er ist sich sicher, dass die Zukunft der Pflege in der Präzisionsmedizin liegt. Als ersten Schritt dorthin muss aber das Gesundheitswesen digitalisiert werden, damit die gesammelten Daten bestmöglich für das Wohl des Patienten eingesetzt werden können. Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, wie Taavi Ihnen dabei helfen kann, ein komplett digitales Gesundheitssystem oder eine andere digitale Organisation aufzubauen, schreiben Sie ihm eine E-Mail.