Choose your region

Selecting a region changes the language and/or content on Nortal.com

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Investor blog
Blog

50 Mio. € Anleihe zur Unterstützung von Expansion und Wachstum ausgegeben

by Nortal HQ, May 29, 2019

Das international agierende Strategie- und Technologieunternehmen Nortal hat eine Anleiheemission in Höhe von 50 Mio. Euro abgeschlossen, um seine Expansionsbestrebungen voranzutreiben und bereits existierende Anleihen zu refinanzieren. Die Anleihen wurden mit einer Laufzeit von fünf Jahren zu einem Anleihezins von 4,75 Prozent ausgegeben.

Laut Priit Alamäe, Gründer und CEO von Nortal, ist dies Nortals bislang größte Anleiheemission, die hauptsächlich von renommierten institutionellen Investoren gezeichnet wurde. „Der Erfolg dieser Anleihenausgabe, das aktive Interesse der Investoren und ein Anleihezins von 4,75 Prozent sind ein Indiz für Nortals guten Ruf innerhalb der Investorengemeinschaft und ein starkes Zeichen für Vertrauen und Zuversicht.“ fügt Alamäe hinzu.

„Es freut mich besonders zu sehen, dass die Anleihenausgabe gerade in den nordischen Ländern, einem unserer wichtigsten Märktef, so gut aufgenommen wurde.“ sagt Alamäe. Er fügt hinzu, dass 75% der Nachfrage hauptsächlich von institutionellen Investoren aus Finnland, Schweden und Norwegen kamen. 25% kamen von Investoren und Pensionsfonds aus Lettland, Estland und Kontinentaleuropa.

In den letzten Jahren ist Nortal stark gewachsen. Dies spiegelt sich in den steigenden Mitarbeiterzahlen, Umsätzen und der geografischen Expansion wider. 2018 übernahm Nortal das Software- und Beratungsunternehmen Dev9. Die in Seattle ansässige Firma hat sich im Bereich Cloud-Transformation spezialisiert. Weiterhin investierte Nortal 2018 in den Ausbau einer stärkeren Präsenz in Deutschland.

„Wir freuen uns unser Angebot in Deutschland, den Nordics und den USA auszubauen und das Wachstum voranzutreiben.“ fügt Alamäe hinzu.

Der Erlös aus der Anleiheemission über 50 Mio. Euro soll für die Rückzahlung einer bestehenden Anleihe sowie für allgemeine Unternehmenszwecke verwendet werden. Dies ermöglicht Nortal das Wachstum durch taktische Übernahmen in bestehenden Märkten weiter voranzutreiben.

Für die Anleiheemission wurde Pareto Securities als Konsortialführer und globaler Koordinator eingesetzt. Redgate Capital agierte als Local Manager und Nordic Trustee Oy als Treuhändler.